“Chicken”

Diese Woche gab es bei mir Hähnchen. Ich muss sagen, es erschreckt mich immer wieder, wie ähnlich das Fake-Fleisch richtigem Fleisch ist. Da ich schon seit Jahren kein Fleisch mehr esse, ist dieser Geschmack für mich sehr ungewohnt.
Ich habe die Hähnchenstücke kurz angebraten, dazu gab es Salat und Auberginen.

Alles in allem sind “Hähnchen”-Stücke sehr gut, ich vermisse nur Fleisch überhaupt nicht, ab und zu ist ein bisschen Abwechslung aber ja auch ganz gut.

16.04.2011

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar: