Gebratene Nudeln

Gestern habe ich mir ein wirklich leckeres und schnelles Mittagessen gezaubert. Nachdem kein frisches Gemüse mehr im Haus war, mussten also unsere Konserven herhalten.

Für diese Variante habe ich benutzt:

Nudeln für 1Portion

5-7 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

3 Artischocken

2 EL Oliven

1 EL Tomatenmark

1/2 Avocado

Salz und Pfeffer

Das Gemüse kleinschneiden, die Tomaten, Artischocken und Oliven in eine Pfanne geben. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Da das Gemüse schon in Öl eingelegt ist, benötigt man zum anbraten kein zusätzliches Öl. Nach ca 2-3min kann man die Nudeln und das Tomatenmark dazugeben. Nach ca 5min, wenn alle Zutaten leicht angebacken sind, die kleingeschnittene Avocado hinzugeben. Am Ende alles mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann noch frischen Basilikum oder Knoblauch dazugeben.

21.10.2010

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar: