Kesefondue

Natürlich wollte ich mir an Silvester das obligatorische Käsefondue nicht entgehen lassen. Dieses Jahr sollte es aber kein richtiges Käsefondue für mich geben. Also habe ich etwas recherchiert und ausprobiert. So kam ich zu folgendem, sehr leckerem Kesefondue.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Tasse Hefeflocken
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Weisswein
  • 2 TL Senf
  • 75 g Sonnenblumenöl
  • Muskat, Pfeffer
  • Weißbrot

Alle Zutaten in einen Topf geben und langsam erwärmen, für ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Masse dickflüssig wird. Dazu wird Weißbrot in würfeln serviert. Zum Essen entweder den Topf auf ein Fondue-Brenner stellen oder so schnell essen, dass die Masse nicht fest wird :)

8.01.2011

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar: