Leckerlade

Seit längerem habe ich meinen Schokoladenkonsum sehr reduzieren können und wenn Schokolade habe ich mich mit Zartbitter angefreundet :)
Ab und zu eine “richtige” Milchschokolade muss aber trotzdem sein.
Nachdem ich viel Gutes über die Leckerlade gelesen habe, wanderte sie bei meiner letzen Bestellung auf meine Bestellliste.
Auch wenn sie einer Milchschokolade sehr ähnlich kommt, finde ich, dass sie nicht so schön auf der Zunge zergeht, wie eine richtige Milchschokolade.
Auch finde ich den Preis von 2,49€ pro 100g relativ teuer.
Für ab und zu ist sie aber wirklich zu empfehlen.

4.02.2011

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar: