Vegan unterwegs

Vor kurzem war ich über ein Wochenende bei meiner lieben Freundin in München zu Besuch. Und wir haben es gewagt: Wir sind in ein veganes Restaurant gegangen.

Vorher kurz informiert, haben wir uns für einen Besuch im Kaede entschieden.

Als Vorspeise gab es einen Avocadosalat, zur Hauptspeise Frühlingsröllchen und “Fleisch” mit Teriyakisoße. Zur Nachspeise Schokotarte und Apfelkuchen.
Von den beiden Kuchen gibt es leider kein Foto. Der war zu schnell weggefuttert ;)

Alles sehr, sehr lecker. Sogar meine nicht-vegane Freundin war sehr begeistert.

Beim nächsten Münchenbesuch werde ich sicherlich wieder dort vorbeischauen und neue Leckereien ausprobieren.

21.03.2011

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar: